Bildschirmfoto 2021-04-08 um 15.40.22
Wir stärken Deine Würde. Wir stärken Dich.

Jeder Mensch wird mit Würde geboren. Jeder Mensch ist etwas Besonderes. Jeder Mensch ist einzigartig. Dabei kommt es nicht darauf an, wo Du geboren wurdest, in welchem Land, mit welcher Hautfarbe, ob deine Eltern reich oder arm sind, wie andere Dich bewerten.
Das alles ist egal.

Du bist ein Mensch und das bedeutet, dass Du wie jeder andere Mensch auch Würde hast.

GLOBAL DIGNITY DAY 2021
GLOBAL DIGNITY DAY 2021
An diesem besonderen Tag geht es darum, über Unterschiede und Grenzen hinwegzusehen. Gemeinsam sollten wir die Würde und Menschlichkeit, die wir alle teilen, schützen und untereinander anerkennen.
Ein Leben mit Würde
Sidis Geschichte

Dieses Jahr freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK). Anlässlich zum Global Dignity Day 2021 erzählt die Organisation die Geschichte von Sidi Ould Bouna, dem Dorfoberhaupt von El Mansour in Mauretanien.

Dazu gibt es eine persönliche Ansprache von Peter Maurer, dem Präsidenten des IKRK. Zum Video hier klicken.

Ein Leben mit Würde
Raedas Geschichte

Im Rahmen des Global Dignity Day 2021 erzählt Raeda eine weitere Geschichte von Mut, Akzeptanz und Würde auf ihrer Reise von Syrien nach Deutschland.

AKTUELLES

Lange Nacht der Demokratie

Wir freuen uns dabei zu sein und laden herzlich dazu ein am 02. Oktober mehr über das Thema Demokratie zu erfahren.

Global Event for Dignity

Ein weltweiter virtueller Spendenlauf mit dem Ziel Malbücher und Buntstifte an benachteiligte Kinder zu schicken.

Liberation Concert Landsberg

Eine Ausstellung zur Erinnerung des jüdischen DP-Orchesters und ihres Befreiungskonzertes 1945 in St. Ottilien.

Besuch Phoenix Schule München

Mit der Pfennigparade waren wir am 18. Juni 2021 in der Phoenix Schule München und haben gemeinsam mit Frau Dr. Taubenböck vom Wertebündnis Bayern 300 Malbücher an Kinder verteilt.

Artikel Münchner Merkur

Würdevoll leben - Kindern die Bedeutung von Würde vermitteln
Sie macht dich wertvoll.

Wie fühlt sich Deine Würde an?

Ein Malbuch für Kinder, um Würde zu verstehen

"Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist die Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."
Die Würde ist ein universelles Menschenrecht und jeder Mensch kann und darf sich darauf berufen. In Deutschland ist dieses Menschenrecht in Artikel 1 des Grundgesetzes fest verankert.
Egal wo, egal wann
Ob zuhause, in der Schule, auf dem Sportplatz...

...im Verein, unter Freunden oder im Internet: immer wenn Du es mit anderen Menschen zu tun hast, ist die Würde ein wichtiger Bestandteil wie man miteinander umgeht. Vielleicht fühlst Du Dich selbst manchmal nicht gut, weil Du Erwartungen nicht erfüllst - Deiner Eltern, Deiner Lehrer, Deiner Freundinnen und Freunde. Oder Du fühlst Dich unter Druck von den Schönheitsidealen auf Instagram. Oft wird Würde angegriffen. Das kann ein verletzender Satz sein, ein böser Witz auf Kosten des anderen. Im Internet häufen sich Angriffe und Beleidigungen. Deine Würde ist verletzlich.

Wir wollen Dir helfen, dass Du Deine innere Stärke spürst, unabhängig davon, was andere sagen. Wir wollen, dass der Umgang miteinander wieder würdevoller wird. Wir wollen mit unserer Stiftung Deine Würde stärken. Dazu veranstalten wir in Deiner Schule Workshops und Projekte, um Dir Deine Würde bewusst zu machen.

Test Kopie

Dieses Einzigartige und Besondere in Dir wollen wir hervorheben und damit Dein Selbstbewusstsein stärken.

Ja, wir haben alle die gleichen Rechte und vor dem Gesetz sind wir alle gleich.
Das ist gut so, das ist wichtig und darf sich auch nicht ändern. Dabei wird aber allzu häufig übersehen, dass jeder von uns einzigartig ist, ein Unikat der Natur.

So wie jeder Fingerabdruck, jede Handschrift und jede DNA einzigartig ist, bist auch Du einzigartig, ein einzigartiger Mensch. Das ist kein Widerspruch, sondern einfach nur weitergedacht. Du hast einen eigenen Geschmack, eine eigene Stimme, eine eigene Persönlichkeit und eigene Ziele und Träume. Genau hier setzen wir an. Wir wollen Deine Besonderheiten sichtbar machen für Dich und alle anderen. Denn diese Besonderheiten machen Dich wertvoll und sollen nicht in der Menge untergehen. Es kommt auf Dich an - Du bist wichtig.

Aus Deiner eigenen Besonderheit folgt aber auch der Respekt vor der Besonderheit des anderen. Daraus lassen sich Toleranz, Fairness, Gerechtigkeit und Verständnis für andere ableiten. Und genau da wollen wir hin. Indem Du Dich in Deiner Einzigartigkeit annimmst, verstehst Du auch, dass jeder andere Mensch genauso wertvoll ist.

WORKSHOPS
5
Wir wollen Deine Geschichte hören.
Wie schauen unsere Workshops in der Schule aus?
Was bedeutet Würde für Dich? Wie wurde Deine Würde verletzt oder gestärkt? Welche Geschichten haben andere Kinder und Jugendliche aus anderen Ländern zu erzählen?

Wir nennen das Storytelling. Indem Du uns Deine Geschichte erzählst, und sie auch für andere erfahrbar machst, trägst Du dazu bei, Deine Persönlichkeit zu schärfen und andere auf Dich und Deine Würde aufmerksam zu machen. Denn es gehört Mut dazu, eine eigene Geschichte zu erzählen, bei der man verletzt wurde. Es sind oft die alltäglichen Geschichten, dass man beim Fußball nicht mitspielen durfte, nicht bei einem Geburtstag eingeladen worden ist, dass man ausgelacht wurde, weil man die falschen Schuhe anhatte oder ein altes Handy hat. Sicherlich kennst Du diese Geschichten auch aus den sozialen Medien, wenn uncoole Bilder von Dir geteilt werden oder wenn Deine Bilder nicht geliked oder negativ kommentiert werden.

Das sind genau die Geschichten, die uns interessieren. Wir wollen auch Dein Bewusstsein schärfen für das Besondere, Individuelle in Dir. Du kennst sicherlich den Druck in Deiner Klasse, in Deinem Freundeskreis oder im Verein, bestimmte Klamotten zu tragen, die neuesten Handys zu haben, bestimmte Spiele zu spielen, Sachen zu rauchen oder Drinks zu trinken. Du fühlst diesen Druck, weil man eben zur Zeit sowas macht. Aber eigentlich gefallen Dir die Klamotten nicht, die Spiele findest Du langweilig und die Drinks schmecken widerlich. Wie kommst Du aus dieser Nummer wieder raus, ohne gleich aus der Whatsapp Gruppe gelöscht zu werden? Wie kannst Du dazu gehören, Erfolg haben und trotzdem Dir selber treu bleiben?

Auftaktveranstaltung Global Dignity Germany Foundation
Global Dignity Day 2019

Zusammen mit der Bavarian International School in Haimhausen hatten wir einen spannenden Tag und konnten vielen Schülern das Thema Würde näherbringen.

Zum Video bitte hier klicken.

BIS GlobalDignityDay2019
GRÜNDER
Founders

DR. PEKKA HIMANEN, BOARD MEMBER, CO-FOUNDER & COUNTRY CHAIR | FINLAND
JOHN HOPE BRYANT, CO-FOUNDER, BOARD VICE-CHAIRMAN & COUNTRY CHAIR | UNITED STATES OF AMERICA
HRH CROWN PRINCE HAAKON, CO-FOUNDER, INTERNATIONAL COUNCIL OF ADVISORS & COUNTRY CHAIR | NORWAY

SPENDENINFORMATION
Unterstützen Sie uns.
Spende gegen Spendenquittung an:

Global Dignity Foundation Germany
DE73 7015 0000 1005 5661 36
Stadtsparkasse München

Kontakt

Global Dignity Foundation Germany
im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Barkhovenallee 1
45239 Essen
Deutschland

Unsere Partner-Organisation

Global Dignity International

SATZUNG:
Hier Satzung als PDF downloaden

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Global Dignity auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy